A A A

Fischers-Meyser-Stift

Startseite » Unsere Häuser » Fischers-Meyser-Stift

Das Seniorenheim Fischers-Meyser-Stift liegt im attraktiven Stadtteil Hüls im Krefelder Norden. Der ursprüngliche, noch intakte Kern des Gebäudes steht seit 1847 auf dem Grundstück des ehemaligen Cäcilienkloster-Rektorats. Seinen Namen verdankt es den Hülser Bürgern Johann Heinrich Fischers und Jakob Heinrich Meyser, mit deren großzügigen Stiftungen im Jahr 1984 ein vollständiger Umbau des Hauses ermöglicht wurde. Zur Erinnerung erhielt die Einrichtung den Namen Fischers-Meyser-Stift. In den Jahren 2004 bis 2006 haben wir das Stift umfangreich modernisiert.

Unsere Altenstube mit ihrem eigenen Internetcafé steht auch Senioren, die nicht bei uns wohnen, offen und bildet eine von zahlreichen Kontaktmöglichkeiten zu den Menschen außerhalb des Stiftes.

Informationsflyer über unsere Leistungen im Quartier:

Lokale Vielfalt für Senioren Fischers-Meyser-Stift

Aktuelle Preisliste:

2017_Preisliste:_FMS

Aktuelle Preisliste für die Tagespflege:

2017_Preisliste_Quartier: FMS_Tagespflege

Wegbeschreibung: